Neue Young Science-Botschafterinnen und -Botschafter

Schüler/innen des Akademischen Gymnasiums Graz
Sieben weitere Forscherinnen und Forscher haben sich bereit erklärt, Schulen zu besuchen.

Die Anzahl an Forscherinnen und Forschern, die Schulen besuchen, um mit den Schulklassen über ihr Forschungsfeld zu sprechen, wächst kontinuierlich. Die folgenden sieben Forschenden haben sich in den letzten Wochen bereit erklärt, Teil der Initiative zu werden!

  • Mag. Mag. Sabine Gatt (Universität Innsbruck) | Schulen in Tirol | Forschungsbereich: Österreichisches Politisches System, Migrations- und Integrationspolitik uvm.
    Zum Forschungsprofil

  • Marlene Ernst MA (Uni Salzburg) | Schulen aller Bundesländer | Forschungsbereich: Food Studies, Ernährungs- und Kulturgeschichte uvm.
    Zum Forschungsprofil

  • Georg Zimmermann BA MSc (Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Salzburg) | Schulen in Salzburg, Oberösterreich und der nördlichen Steiermark | Forschungsbereich: Statistik
    Zum Forschungsprofil

  • Dr. Norbert Paulo (Uni Graz) | Schulen aller Bundesländer | Forschungsbereich: Ethik und Rechtsphilosphie Assoz.Prof. Dr. Manuela Temmer (Uni Graz) | Schulen in der Steiermark | Forschungsbereich: Sonnenphysik, Weltraumwetter uvm.
    Zum Forschungsprofil

  • Ao Univ. Prof. DI Dr. Anne Kasper-Giebl (Uni Wien) Schulen in Wien und Niederösterreich | Forschungsbereich: Luftqualität, chemische und physikalische Prozessen in der Atmosphäre uvm.
    Zum Forschungsprofil

  • Dr. Irene Klissenbauer (Uni Wien) | Schulen in Wien und Umgebung | Forschungsschwerpunkt: Religions- und Weltanschauungsfreiheit, Menschenrechte, Frauenrechte
    Zum Forschungsprofil

Allgemeine Informationen zur Initiative