Gratis Workshops „Schule des Zuhörens“ für Schulen aus der Steiermark zu gewinnen!

#Schule
Mädchen hört zu
Schulen aus der Steiermark können sich noch bis 10. Februar 2018 für einen von sechs kostenlosen Workshops der „Schule des Zuhörens“ mit Folke Tegetthoff bewerben.

Einfach nur zuhören – ist zuhören einfach?

Zuhören gerät in einer lauten und hektischen Welt immer mehr in Vergessenheit. Gerade bei Kindern und Jugendlichen können das „Nicht-gehört-werden“ und „Nicht-zuhören-können“ zu Konzentrations- und Leistungsschwächen führen.
Im Rahmen des internationalen Storytelling Festivals grazERZÄHLT finden zwischen dem 17. und 20. April 2018 Workshops für je maximal 50 Schülerinnen und Schüler statt.
Bei Interesse können sich Lehrkräfte aus steirischen Schulen* unter dem Kennwort „Kooperation Schule-Industrie“ und einer kurzen Begründung, warum sie einen Workshop gewinnen möchten bei Mag. Claudia Söls unter office@storytellingfestival.at melden.
Der österreichische Schriftsteller und Erzähler Folker Tegetthoff verknüpft in seinem Workshop Theorie und Praxis: Er berichtet von verblüffenden Tatsachen über das Ohr und entführt mit seinen Geschichten gleichzeitig in die Welt des Hörens.

Weitere Informationen

* ausgenommen sind Volksschulen