Jugend Innovativ Bundes-Finale 2018

#Schule#Public Science
Jugend Innovativ Bundesfinale
Im Rahmen von Jugend Innovativ, Österreichs größtem Innovationswettbewerb für Schülerinnen, Schüler und Lehrlinge, werden die innovativen Konzepte und Projektentwicklungen der 35 besten Wettbewerbsprojekte österreichischer Schulteams in einer öffentlich zugänglichen Ausstellung am 25. Mai 2018 vorgestellt und präsentiert.

Unter dem Motto „Neugier bringt frische Ideen!“ waren Schülerinnen und Schüler und Lehrlinge zwischen 15 und 20 Jahren im Herbst letzten Jahres eingeladen, ihre kreativen Ideen in sechs Kategorien in Form von Projekten auszuarbeiten und am Schulwettbewerb Jugend Innovativ teilzunehmen.

80 Teams wurden zu den insgesamt vier Halbfinal-Events, die im April in Wien, St. Pölten, Salzburg und Klagenfurt stattfanden, eingeladen. Die 35 besten der Halbfinal-Teams durften sich über ein „Ticket zum Bundes-Finale 2018“ freuen. Nun präsentieren sie im Finale ihre kreativen Lösungen der Jury, den Medien und der Öffentlichkeit.

Alle Besucherinnen und Besucher können sich am 25. Mai bei der öffentlichen Projektausstellung von 9 bis 13 Uhr von den innovativen Leistungen der Jugendlichen überzeugen und ihrem Favoriten mittels Publikumsvoting ihre Stimme geben. Auf die besten Teams warten attraktive Geldpreise in Gesamthöhe von 40.500,- Euro sowie Reisepreise zu internationalen Wettbewerben und Messen, die im Anschluss feierlich übergeben werden.​​​​​​​​

Zum Programm

Weitere Informationen zu den 35 Final-Teams finden Sie hier.