OCCE 2018 - "Empowering Learners for Life in the Digital Age"

#Schule#Forscher/innen
Digitale Bildung
"Empowering Learners for Life in the Digital Age" ist das Motto der weltweiten Open Conference der IFIP - International Federation for Information Processing. Das Event findet von 25.–28. Juni 2018 an der Pädagogischen Hochschule in Linz statt und richtet sich an Lehrpersonen, Forscherinnen und Forscher, Personen aus der Schulverwaltung, Bildungspolitik und Industrie.

Bildungseinrichtungen stehen vor der Herausforderung des digitalen Wandels, weshalb eine Auseinandersetzung mit dieser Thematik in allen Schulen erforderlich ist. Die Open Conference lädt Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, sich mit allen Aspekten der Einführung und Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnik, der Digitalisierung von Bildung und der Vorbereitung von Schülerinnen und Schüler auf ein Leben im digitalen Zeitalter zu beschäftigen.

Österreichische Lehrerinnen und Lehrer können sich dabei von internationalen Expertinnen und Experten für ihre Arbeit inspirieren lassen, die neuesten Forschungsergebnisse verfolgen und innovative Technologie kennenlernen. Die Konferenz bietet Schulen außerdem eine Plattform, um Erfahrungen, Ideen und Projekte einem internationalen Publikum zu präsentieren und dient der internationalen Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Ländern.

Für Lehrerinnen und Lehrer österreichischer Schulen übernimmt das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung die Tagungskosten. Damit soll im österreichischen Schulwesen ein nachhaltiger Effekt zur Digitalisierung von Schulen erreicht werden. Da nur ein limitiertes Kartenkontingent an Freiplätzen zur Verfügung steht, wird um rasche Anmeldung gebeten.
Die Anmeldung für alle, die Zugang zu ph-online haben, erfolgt über dieses System. Details dazu sind auf der Webseite der Konferenz angeführt.

Alle, die keinen Zugang zu ph-online haben, können sich an das Tagungsbüro wenden und erhalten einen Anmeldungscode zugeschickt:

Weitere Informationen