Fernkurs: Evolution auf der Spur – eine Reise durch die Entwicklungsgeschichte

#Schule
DNA
Ab 1. Oktober bieten Forscherinnen und Forscher des IST Austria den Fernkurs "Evolution auf der Spur" für Oberstufenschüler und -schülerinnen zum Thema Evolutionsbiologie an. Bereits 2017 wurde dieser Fernkurs erstmalig in der Slowakei angeboten, heuer findet er auch in Österreich und Deutschland statt.

Warum gibt es Männer und Frauen, aber keine weiblichen und männlichen Schnecken? Wie entstehen neue Arten? Und was haben Krankheiten mit der DNA zu tun?

Begib dich auf eine Reise durch die Entwicklungsgeschichte der Natur in fünf Etappen: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten von Oktober 2018 bis Juni 2019 fünf Aufgabenpakete zu unterschiedlichen Themen mit je einem Artikel, einem Fragebogen und einem Projektauftrag. Diese werden anschließend bewertet und die zehn Schüler und Schülerinnen mit der höchsten Punktezahl erhalten gemeinsam mit den Kollegen und Kolleginnen aus der Slowakei die Einladung zu einem 2-tägigen Forschungsaufenthalt am IST Austria. Dieser findet in den letzten zwei Schulwochen statt.

Die Kurssprachen sind Deutsch und Englisch.

Download Flyer

Anmeldung und weitere Informationen: www.ist.ac.at/evokurs