Der Citizen Science Award 2020 – Die Projekte stellen sich vor!

3. März 2020 Forscher/innenPublic ScienceSchule
Teaser Blatt des Citicen Science Award 2020
Acht Forschungsprojekte laden im Zeitraum von 1. April bis 10. Juli interessierte Einzelpersonen aller Altersstufen - insbesondere Schülerinnen und Schüler - zum Mitforschen ein.

Die diesjährigen Citizen-Science-Award-Projekte stehen fest! Acht Forschungsprojekte aus den Geistest-, Natur- und Sozialwissenschaften laden im Zeitraum von 1. April bis 10. Juli 2020 zum Mitforschen ein. So kann das Sozialverhalten von Krähen im Tiergarten Schönbrunn beobachtet, die Brut- und Lebensbäume von Spechten kontrolliert, die soziale Verbundenheit junger Menschen erforscht oder historische Rezepte analysiert werden. Insgesamt vier Projekte beschäftigen sich mit verschiedenen Facetten des Klimawandels und bilden damit für dieses Jahr einen Schwerpunkt. Wetterbeobachtungen können gemeldet, die Ausbreitungs- und Anpassungsstrategien wildwachsender Pilze untersucht und der Blattaustrieb von Bäumen in ganz Österreich gemessen werden. Außerdem werden im Rahmen eines internationalen Citizen-Monitorings die angenehmsten Orte für heiße Sommertage gesucht. Die engagiertesten Citizen Scientists werden erneut im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung, die am 17. November2020 im Ars Electronica Center in Linz stattfinden wird, ausgezeichnet.