Virtuelle Projekte für Schulen

8. Mai 2020
Illustration von Multimedia-Geräten und Personen, die damit arbeiten
Namenhafte Forschungsinstitutionen bieten zahlreiche Online-Programme zur Unterstützung beim Distance-Learning.

Der Umstieg auf Distance-Learning ist sowohl für Lehrkräfte als auch für Schülerinnen und Schüler eine große Herausforderung. Namenhafte Forschungsinstitutionen bieten nun zahlreiche Online-Programme und -Projekte zur virtuellen Wissens- und Kulturvermittlung an, die ideal ins Home-Learning sowie in den Präsenzunterricht integriert werden können. Als Partner in der Vernetzung zwischen Wissenschaft und Schule bietet der OeAD einen Überblick über die unterschiedlichsten virtuellen Initiativen. Auf der Website des Young-Science-Zentrums sind neben e-Besuchen der Young-Science-Botschafterinnen und -Botschafter auch spannende Citizen-Science-Projekte aus aller Welt gelistet, die zum Mitforschen von daheim oder in der Natur einladen. Zusätzlich gibt es spannende digitale Museumsbesuche und Experimente nationaler und internationaler Forschungseinrichtungen zu entdecken.

Presseaussendung