Die Angebote der TU Wien für Schulen

16. Oktober 2020 SchulePublic ScienceForscher/innen
Frauen unterhalten sich im Büro
Ob Elektrotechnik, Architektur oder Chemie und Physik: Die TU Wien bietet ein buntes Programm für Schulklassen, die in die naturwissenschaftlich-technische Forschung eintauchen möchten.

Das bunte Angebot erstreckt sich von Robotik-oder Mathematik-Workshops, über Mitmachlabore der technischen Chemie und Experimentierstationen im Informatics EduLAB bis hin zu Videowettbewerben für Schulklassen oder Führungen durch das Atominstitut.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Förderung und Begeisterung junger Frauen für technische Studiengänge. Neben den „Frauen in die Technik“ (FIT)-Infotagen, an denen sich die TU Wien mit spannenden Workshops und Laborübungen beteiligt, gibt es auch ein Online-Mentoring Programm speziell für Schülerinnen. Hier können interessierte Mädchen all ihre Fragen stellen und gemeinsam mit ihren Mentorinnen herausfinden, ob und welches technische Studium das Richtige wäre. Mit dem Girls Day Mini können sogar Mädchen einer Kindergartengruppe einen Workshop an der TU Wien besuchen. Das Ziel ist, Mädchen und jungen Frauen bei der Berufsorientierung zu unterstützen und ihnen einen neuen Blick auf die Berufswelt zu eröffnen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten