Rückblick: Q&A zur Ausschreibung Kinder- und Jugenduniversitäten 2021

29. März 2021 KinderunisPublic Science
Hand mit Glühbirne erleuchtet Hand mit Fragezeichen
Bei einem Online-Meeting konnten Interessierte am 17. März 2021 Fragen zur Ausschreibung Kinder- und Jugenduniversitäten sowie zum Erweiterungsmodul „Ferienbetreuung mit wissenschaftlichem Anspruch“ stellen.

Seit heuer koordiniert der OeAD das Förderprogramm Kinder- und Jugenduniversitäten im Auftrag des BMBWF. Neben Kinder- und Jugenduniversitäten kann erstmals auch ein Erweiterungsmodul „Ferienbetreuung mit wissenschaftlichem Anspruch“ beantragt werden. Da Neuerungen auch mit Fragen verbunden sind, bot der OeAD im Rahmen eines Online-Meetings potenziellen Antragstellerinnen und Antragstellern die Möglichkeit, ihre Fragen direkt an die Ansprechpersonen beim OeAD zu stellen.

Nach einer kurzen Einführung in zentrale Aspekte der Ausschreibung durch Mitarbeiterinnen des OeAD wurde eine Stunde lang rege diskutiert, Fragen gestellt und beantwortet. Ein Großteil der Fragen bezog sich auf das Erweiterungsmodul und auf die Frage, inwiefern eine Zusammenarbeit mit Schulen im Rahmen der Kinder- und Jugenduniversitäten gefördert werden kann. Darüber hinaus wurden Versicherungsaspekte bei der Ferienbetreuung, der Umgang mit Corona-bedingten Beschränkungen oder die Förderung von Kosten, die vor Einlangen von Förderansuchen entstanden sind – ein Aspekt, der für das Jahr 2021 auf Grund des späteren Ausschreibungsstarts besonders relevant ist – thematisiert.

Zentrale Fragen haben wir zum Nachlesen in den FAQs zur Ausschreibung 2021 gesammelt.

Weitere Informationen zur Ausschreibung

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: youngscience@oead.at