Lehrkräfte-Fortbildungen zu Wissenschaft & Schule und VWA im Herbst – Anmeldung von 1. bis 31. Mai

Eine Frau sitzt vor dem Laptop und beißt in einen Bleistift
Im Wintersemester 2021/22 bietet der OeAD gleich zwei Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte zum Thema „Wissenschaft & Schule“.

Am 21. Oktober gibt die Fortbildung „Gemeinsam statt einsam. Kooperationsmöglichkeiten für die VWA“ Einblicke in die Young-Science-Themenplattform des OeAD mit knapp 5.000 Themenanregungen aus der Wissenschaft und Kontaktdaten zu Forscherinnen und Forschern, die den Jugendlichen für Fragen persönlich zur Verfügung stehen. Mit dem Young Science Inspiration Award vergeben der OeAD und das BMBWF außerdem einen Preis für inspirierende schulische Abschlussarbeiten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Einrichtungen wie z.B. Bibliotheken, Hochschulen, Museen oder Vereine, die den Jugendlichen mit zahlreichen Angeboten bei der Erstellung der VWA bzw. des Diplomarbeitsprojektes unter die Arme greifen. In dieser Fortbildung lernen Lehrpersonen verschiedene Kooperationspartner und ihre Angebote kennen.

Am 17. November lernen Lehrkräfte in der Fortbildung „Wie Wissenschaft in Schulen kommt: aktuelle Projekte und Initiativen“ die Möglichkeiten von Wissenschaftsvermittlung und Citizen Science kennen, um Wissenschaft und Forschung in den Unterricht zu bringen. Zu Wort kommen Schulvertreterinnen und Schulvertreter, die von ihren Erfahrungen in der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule erzählen und hilfreiche Tipps mitgeben können. In dieser Fortbildung erfahren Lehrpersonen, wie man mit Forschungseinrichtungen kooperiert, was es von Seiten der Schule braucht, welche Chancen sich für Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler ergeben und auf welche Herausforderungen man stoßen kann.

Die Anmeldung für beide Fortbildungsveranstaltungen ist über PH-Online von 1. bis 31. Mai möglich.

Die Anmeldung für „Gemeinsam statt einsam. Kooperationsmöglichkeiten für die VWA“, am 21. Oktober 2021, 14:00 bis 17:20 Uhr findet man HIER.

Die Anmeldung für „Wie Wissenschaft in Schulen kommt: aktuelle Projekte und Initiativen“, am 17. November 2021, 14:00 bis 18:00 Uhr findet man HIER.