Forschen statt Faken – was bedeutet das im Schulkontext?

10. Mai 2021 Forscher/innenPublic ScienceSchule
Personen halten Sprechblasen in die Höhe
Der dritte MINT-Jour-Fixe am 27. Mai steht ganz im Zeichen von Fehlinformationen und dem richtigen Umgang mit Fake-News.

Die Prinzipien von Wissenschaft und Forschung sind nützlich, wenn es gilt, Fakten herauszufinden. Wie können im Unterricht die Kompetenzen gestärkt werden, die es braucht, um Fehlinformationen entlarven zu können? Welche Strategien stecken hinter Fakes? Und wie kann man im Unterricht mit Kindern und Jugendlichen wissenschaftliche Herangehensweisen einüben?

Lehrkräfte aller Schulstufen haben die Möglichkeit, im Rahmen des Austausch- und Vernetzungstreffens neue Ansätze und Ressourcen kennen zu lernen, sich Anregungen aus dem ScienceCenter-Netzwerk zu holen und mit Kolleginnen und Kollegen Erfahrungen und Tipps auszutauschen und zu diskutieren.

Weitere Informationen

Zur Anmeldung