Rückblick: VWA und Diplomarbeit - Lehrkräfte-Fortbildung zur schulischen Abschlussarbeit

22. Oktober 2021 SchulePartnerschaftenPublic Science
Eine Frau sitzt vor dem Laptop und beißt in einen Bleistift
Am 21. Oktober veranstaltete der OeAD gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Wien eine Weiterbildung für Lehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler bei ihrer schulischen Abschlussarbeit betreuen.

Unter dem Titel "Gemeinsam statt einsam. Kooperationsmöglichkeiten für die VWA und Diplomarbeit" wurden den Lehrkräften Unterstützungsangebote und Tipps für die Begleitung von Jugendlichen beim Verfassen ihrer schulischen Abschlussarbeit vermittelt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten ausgehend von der Young-Science-Themenplattform Unterstützungsangebote zur Erstellung von VWA und Diplomarbeit kennen. Anschließend stellten zehn Kooperationspartner aus ganz Österreich den Lehrkräften ihre Unterstützungsangebote zur schulischen Abschlussarbeit vor. Darunter waren das Klimabündnis Österreich, die Universitätsbibliothek Wien, die Johannes-Kepler-Universität Linz, die österreichische Mediathek, die AK Kärnten, die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), die FH Vorarlberg, die FH Joanneum, die C3 Bibliothek für Entwicklungspolitik, die TU Wien und der OeAD. 

Wir danken den teilnehmenden Lehrkräften und Kooperationspartner herzlich für die Teilnahme.