Fördercall: „Wissenschaft trifft Schule“

24. November 2021 AusschreibungSchulePublic Science
Ein Mann und eine Frau schreiben und Planen auf einer Glas-Tafel
Bis zu 25.000 Euro Förderung für innovative MINT-Konzepte und -Projekte von Schulen aus Niederösterreich.

Das Land Niederösterreich schreibt in Kooperation mit der Innovationsstiftung für Bildung (ISB) ein Förderprogramm in Höhe von 450.000 Euro aus, um die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) an niederösterreichischen Schulen nachhaltig zu stärken.

Gesucht werden innovative Konzepte und Projekte von Schulen aus den MINT-Bereichen, die diese Themen nachhaltig an der Schule etablieren. Begrüßt werden auch Projekte, bei denen Aspekte der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften einfließen. Mögliche Ideen können dabei von Infrastrukturmaßnahmen an der Schule über die Konkretisierung einer schulischen Schwerpunktbildung, Intensivierung von Kooperationen mit Forschungseinrichtungen oder schuleigene Forschungsprojekte bis hin zu unterschiedlichen Wissenschaftsvermittlungsformaten reichen.

Die Ausschreibung erfolgt in zwei Schritten (1. Phase: Call-for-Concept-Wettbewerb; 2. Phase: Call for Projects) mit einer begleiteten Entwicklungsphase dazwischen.

Von 29. November 2021 bis 24. Jänner 2022 können Schulen Konzepte einreichen.

Weitere Informationen