Neue Ausgabe der Zeitschrift „Medienimpulse“ mit digitalen Lehr- und Lernmitteln

22. Dezember 2021 SchulePublic Science
Eine Hand hält ein Smartphone, auf dem Display ist ein Bücherregal zu sehen. Im Hintergrund ist ein aufgeschlagenes Buch zu sehen.
In der Ausgabe „Openness und Augenhöhe – Über partizipative Forschungs- und Entwicklungsansätze und den Umgang mit Open Science in der Medienpädagogik“ sind ebenfalls Projekte der OeAD-Initiative „Digitale Lehr- und Lernmittel erstellen“ vertreten.

In der neuen Ausgabe der Medienimpulse dreht sich alles um Medienpädagogik, partizipative Ansätze und um den Umgang mit Open Science. Einen Schwerpunkt bilden dabei die von der Innovationsstiftung für Bildung geförderten und vom OeAD betreuten Projekte zur Erstellung von digitalen Lehr- und Lernmitteln. Einige Projektteams publizierten hier ihre Erkenntnisse aus dem Förderprogramm.

Alle Informationen zum Förderprogramm, die Projekten und die entstandenen digitalen Lehr- und Lernmittel, die kostenlos zur Verfügung stehen, findet man HIER.

Zur aktuellen Ausgabe der Medienimpulse