Forschungswettbewerbe für Schulen

Wettbewerbe © Pixabay

Viele Wettbewerbe ermöglichen Kindern und Jugendlichen, sich auf kreative Weise mit Wissenschaft auseinanderzusetzen. Dabei können Schülerinnen und Schüler die Forschungsteams von ihren innovativen Ideen überzeugen und tolle Preise gewinnen! Im Folgenden findet sich eine Übersicht zu aktuellen Forschungswettbewerben.

Die FH Kärnten sucht die innovativste Maturaklasse

„Wie sieht die Schule der Zukunft aus?“ Diese Frage sollen Maturantinnen und Maturanten an Apples iPhone-Assistentin SIRI stellen. Gesucht werden kreative, originelle und überzeugende Sprachnachrichten! Der Wettbewerb findet im Rahmen des Innovationskongresses von 14. bis 16. November 2017 in Villach statt.

Zielgruppe: Maturantinnen und Maturanten aus ganz Österreich
Preise: Meet & Greet mit SIRI-Erfinder Curtis Carlson und ein Tagesticket für den Innovationskongress für die gesamte Schulklasse (ggf. mit Übernachtung)
Einreichfrist: 31. Oktober 2017

Weitere Informationen

... 2... 1... ENERGIE! Alles, was uns antreibt.

Österreichische Schülerinnen und Schüler können im Rahmen des Wettbewerbs ein selbst produziertes Wissenschaftsvideos zum Thema Energie einreichen. In dem Video sollen naturwissenschaftliche und/oder technische Aspekte im Mittelpunkt stehen, der Kreativität sind dabei aber keine Grenzen gesetzt! Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis für die Schule mit den meisten Einreichungen zu gewinnen.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Unter- und Oberstufe
Preise: GoPro Hero52, Bluetooth-Lautsprecher
Einreichfrist: 17. November 2017

Weitere Informationen

Schulwettbewerb Politische Bildung

Der größte deutschsprachige Schulwettbewerb zur Politischen Bildung lädt wieder ein, sich mit wichtigen gesellschaftlichen Fragen auseinanderzusetzen. Die Themen sind vielfältig und reichen von Whistleblowern und ihrer politischen Rolle, über Flucht und Migration bis hin zu einer Welt ohne Bargeld.

Zielgruppe: Österreichische Schulen ab der 4. Schulstufe
Preise: Insgesamt werden 350 Einsendungen mit Reisen (Hauptgewinne) sowie Geldprämien und Sachpreisen ausgezeichnet.
Einreichfrist: 11. Dezember 2017

Weitere Informationen

Große Fragen suchen junge Antworten Schülerinnen/Schüler-Wettbewerb der Universität Wien

Die Uni Wien sucht originelle Antwort auf eine von drei großen Fragen, die unsere Gesellschaft aktuell bewegen:

  • Wie verändert Migration Europa?
  • Wie leben wir in der digitalen Zukunft?
  • Gesundheit aus dem Labor - was ist möglich?

Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, sich in Form eines Textes mit einer der Fragen zu befassen. Eine Jury wählt sechs Finalistinnen/Finalisten aus, die ihre Arbeit am 13. April 2018 vor Jury und Publikum präsentieren, anschließend werden die Gewinnerinnen und Gewinner ausgezeichnet.

Zielgruppe: Schülerinnen/Schüler aus Österreich ab der 9. Schulstufe
Preise: Geldpreise im Gesamtwert von 3.500,- Euro
Einreichfrist: 31. Jänner 2018

Weitere Informationen

Maturaprojekt-Wettbewerb der FH Kärnten

Die FH Kärnten lädt alle Maturantinnen und Maturanten ein, ihre schulischen Abschlussarbeiten einzureichen und vor einer Fachjury zu präsentieren. Projekte können in den folgenden Kategorien eingereicht werden:

  • Gesundheit
  • Wirtschaft
  • Technik
  • NEU: "Internet of Things" Sonderpreis

Zielgruppe: Maturantinnen und Maturanten
Preise: Geldpreise im Gesamtwert von 1750,- Euro.
Einreichfrist für Phase I: 3. April 2018

Weitere Informationen

Wettbewerbe im Überblick

Weitere spannende Wettbewerbe sind auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Frauen abrufbar.

Auch bei KulturKontakt Austria sind aktuelle Ausschreibungen an der Schnittstelle von Schule, Kunst und Kultur zu finden.