Citizen-Science-Award-Festveranstaltung

Zwei Kinder und drei Erwachsene auff Bühne mit Urkunden © OeAD/APA-Fotoservice Hörmandinger

Von 1. April bis Ende Juli hatten Schulklassen und alle Interessierten aus ganz Österreich im Rahmen des Citizen Science Awards 2021 die Möglichkeit, an acht Projekten aus den Bereichen Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften mitzuforschen. Die Citizen Scientists erhielten dabei nicht nur Einblicke in die Welt der Wissenschaft und Forschung, sondern lieferten selbst auch wertvolle Beiträge zu aktuellen Forschungsfragen.

Die engagiertesten Citizen Scientists werden nun am 30. November 2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Naturhistorischen Museum Wien von BM Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann und OeAD-Geschäftsführer Jakob Calice mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet. Darüber hinaus wird der Sonderpreis für das kreativste Video über das Mitforschen verliehen.

Finale des Young Science Inspiration Awards

Gleichzeitig erhalten bei dieser Veranstaltung Schülerinnen und Schüler, die es in das Finale des Young Science Inspiration Awards geschafft haben, eine Bühne: Sie präsentieren ihre vorwissenschaftlichen Arbeiten bzw. Diplomarbeiten, die sie auf Basis einer Themenanregung der Young Science-Themenplattform erstellt haben. Mit ihren Arbeiten konnten die Jugendlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler derart für deren eigene Forschung inspirieren, dass diese die Jugendlichen für den Award nominiert haben. Die beste Arbeit wird im Rahmen der Festveranstaltung mittels Publikumsvoting gekürt.

Die Festveranstaltung findet nach Möglichkeit im Präsenz-Modus statt. Sollte es aufgrund von Covid-19 notwendig sein, wird die Festveranstaltung in hybrider Form durchgeführt werden.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein 3-G-Nachweis erforderlich. Dieser ist vor Ort vorzuweisen. Der Nachweis wird vor Beginn der Festveranstaltung kontrolliert. Die aus der Kontrolle hervorgehenden Informationen werden streng vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Es gelten die Wiener 3-G-Regelungen.

Die Gültigkeitsdauer der Tests entspricht derzeit:

  • PCR-Test – 48 Std. (statt bisher 72 Std.)
  • Antigen-Test – 24 Std. (statt bisher 48 Std.)
  • Achtung: Selbsttests sind in Wien nicht mehr als Nachweis anerkannt

ACHTUNG: Bis Ende Oktober können sich AUSSCHLIESSLICH Schulklassen anmelden, die zu den Gewinnerinnen und Gewinnern der Citizen Science Awards gehören! Ab Anfang November werden nach Maßgabe der noch freien Plätze auch Anmeldungen von weiteren Schulklassen entgegengenommen.

Einladung

Zur Anmeldung für Schulklassen (Frist: 22. November 2021)

Zur Anmeldung für Einzelpersonen (Frist: 22. November 2021)