Citizen Science Award 2022: So können Schulklassen mitforschen!

Forscher und Studenten betrachten Vegetation © fotolia goodluz

16. März 2022, 14:00 bis 18:00 Uhr, im OeAD oder
17. März 2022, 14:00 bis 18:00 Uhr, online

Der OeAD lädt 2022 erneut Interessierte - vor allem Schulklassen - ein, bei ausgewählten Citizen-Science-Projekten mitzuforschen. Der Mitforschzeitraum startet am 1. April 2022 und endet mit Ende des Schuljahres am 8. Juli 2022. Die engagiertesten Schulklassen und Einzelpersonen, die an den Projekten mitforschen, werden im Herbst im Rahmen einer Festveranstaltung mit Geld- und Sachpreisen  ausgezeichnet.

Da die Erfahrung bei Citizen-Science-Projekten zeigt, dass sich Lehrpersonen gerne vorab über die Projekte und deren Ziele informieren und sich nach einer Einschulung zu den Mitforschmöglichkeiten sicherer bei der Projektteilnahme mit ihren Schulklassen fühlen, veranstaltet das Zentrum für Citizen Science vor Beginn des Mitforschzeitraumes einen Einführungs-Workshop für Lehrpersonen.

Nach einer kurzen Vorstellung des Citizen Science Awards 2022 und der aktuellen Projekte können Sie entscheiden, welche der angebotenen Einführungs-Workshops Sie an diesem Nachmittag besuchen möchten. Die Forschenden der teilnehmenden Projekte geben Ihnen dort eine umfassende Einschulung zu den geplanten Forschungsaktivitäten und bereiten Sie optimal auf die Teilnahme an den Projekten im Rahmen des Unterrichts vor. Alle Fragen und Unklarheiten können direkt vor Ort besprochen werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich direkt zu informieren und spannende Projekte kennenzulernen.

Informationen und die Anmeldung für "Citizen Science Award 2022: So können Schulklassen mitforschen!", am 16. März 2022, 14:00 bis 18:00 Uhr findet man HIER(Anmeldung über PH Wien)

Informationen und die Anmeldung für "Citizen Science Award 2022: So können Schulklassen mitforschen!", am 17. März 2022, 14:00 bis 18:00 Uhr findet man HIER (Anmeldung über PH Tirol)

Gemeinsam geht es leichter! Kooperationsmöglichkeiten für die VWA & Diplomarbeit

Mehrere Menschen kommunizieren über ein Online-Meeting (comicgezeichnet) © Pixabay, Alexandra Koch

29. September 2022, 14:00 bis 17:15 Uhr, online

Vielen Schülerinnen und Schülern fehlt die zündende Ideen für die Themenwahl, sie haben offene Fragen zum Inhalt, der Methode und der Literaturrecherche. Auf der Young-Science-Themenplattform finden sich rund 5.000 Themenanregungen für Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten, ausgehend von aktuellen Forschungsprojekten aus der Wissenschaft und Forschung. Was kann diese Plattform? Welche Möglichkeiten bietet sie und wie unterstützt dieses Angebot Jugendliche? Im Rahmen der Veranstaltung bekommen die Teilnehmenden ausführliche Antworten auf diese Fragen. Mit dem Young Science Inspiration Award vergeben der OeAD und das BMBWF außerdem einen Preis für inspirierende schulische Abschlussarbeiten.

Neben dem Angebot von Young Science gibt es noch zahlreiche weitere Angebote von diversen Einrichtungen, z.B. von Bibliotheken, Hochschulen, Museen, Vereine, Bildungseinrichtungen etc. Einige davon werden sich daher im Rahmen von Kleingruppengesprächen vorstellen und ihre Angebote näher präsentieren.

Mehr Informationen und die Anmeldung findet man in Kürze hier.