Profile der Young Science-Botschafterinnen und -Botschafter

Dr. Karin Schnass

  • 4 Besuche pro Jahr
  • Regionen: Tirol (Bahnstrecke Innsbruck - Wien, Graz auf Anfrage)
  • keine anfallenden Kosten für die Schulen (Umgebung Innsbruck)

Forschungsschwerpunkte

  • Mathematik von Signalverarbeitung
  • Mathematik von Machine Learning insbes. sparse approximation und dictionary learning
  • Anwendungen in der Bildverarbeitung

Aktuelles Projekt

Dictionary Learning & Sparse Approximation

Viele Rekonstruktionsprobleme für Signale, wie Bilder oder Audiodateien, können effizient gelöst werden, wenn es für die Signale einen kompakten Bausatz (Dictionary oder Wörterbuch) gibt. Wir versuchen Dictionaries zu lernen und verwenden Sie z.B für die Rekonstruktion fehlender Pixel in Bildern.

Link zum Projekt

Auszug aus dem wissenschaftlichen Werdegang

Informationen über mich und einen Überblick über mein Curriculum finden Sie hier.

Karin Schnass

Organisation

Universität Innsbruck

Position

Institut für Mathematik

Besuch

  • Tirol

Wissenschaftsbereich

  • NATURWISSENSCHAFTEN