Profile der Young Science-Botschafterinnen und -Botschafter

Dr.-Ing. Veronika Ruzsanyi

  • 2 Besuche pro Jahr
  • Regionen: Tirol
  • Anfallende Kosten für die Schule: Ersatz der Fahrtkosten

Forschungsschwerpunkte

  • Atemgasanalytik
  • Massenspektrometrie
  • Gaschromatographie
  • Ionenmobilitätsspektrometrie

Aktuelle Projekte

KIRAS-Projekt, DHS-AS: Im Projekt "Detektion humaner Signaturen zur Aufdeckung von Schlepperei" (DHS-AS) wird ein tragbarer Prototyp zur Detektion menschlicher Spurengase, die über Atem, Haut oder andere Ausscheidungsorgane freigesetzt werden, weiterentwickelt und optimiert. Das Ziel des Projektes ist es, mit dem tragbaren Gerät ein typisches Signalmuster der detektierten flüchtigen Verbindungen zu erkennen, ähnlich einem Hund, der mit seiner Nase z.B. den Geruch verschütteter Menschen aufspüren kann.

Projektlink

Auszug aus dem wissenschaftlichen Werdegang

  • Universität Innsbruck, Breath Research Institute (Senior Post doc position)
  • Erika Cremer "Habilitationsstipendium", Detection of volatile organic compounds in different biological materials using various analytical techniques
  • Leader of the KIRAS project DHS-AS founded by ffg
  • G.A.S. Gesellschaft für analytische Sensorsysteme mbH, Dortmund, Deutschland (Industrial Researcher)
  • PhD at the University of Dortmund, Department of Biochemical and Chemical Engineering (BCE), University of Technology and Economics, Budapest, Ungarn; Faculty: Chemical Engineering, Major: Bioengineering

Organisation

Universität Innsbruck

Position

Institut für Atemgasanalytik

realer Besuch

  • Tirol

Wissenschaftsbereich

  • NATURWISSENSCHAFTEN