Profile der Young Science-Botschafterinnen und -Botschafter

Univ.-Prof. Dr. Christa Schleper

  • 2-4 Besuche pro Jahr
  • Regionen: Niederösterreich, Wien
  • Keine anfallenden Kosten für die Schulen

Forschungsschwerpunkte

  • Mikrobiologie und Ökologie
  • Biologie von extremophilen Mikroorganismen (aus vulkanischen heißen Quellen z.B.)
  • Biologie von Archaea und ihren Viren
  • CRISPR Genschere bei Archaea
  • Vergleichende Genomforschung
  • Nitrifizierende Archaea im natürlichen Böden und in der Landwirtschaft
  • Stickstoffkreislauf und Treibhausgasproduktion im Zusammenhang mit nitrifizierenden Archaea und Bakterien

Aktuelle Projekte

Erforschung neu entdeckter Archaea, die als Vorläufer von komplexen Organismen (Pflanzen und Tiere) gesehen werden

Link zur Kurzbeschreibung des Projekts

Projektlink

Archaea im Stickstoffkreislauf: Ammoniak oxidierende Archaea sind überall in der Umwelt zu finden, wurden aber dennoch erst vor gut zehn Jahren entdeckt. Heute werden sie als eine der häufigsten mikrobiellen Gruppen angesehen, insbesondere, da sie bis zu 30% des Picoplanktons im Meer darstellen und auch in Böden hohe Dichten erreichen. Der globale Stickstoffkreislauf ist durch die intensivierte Landwirtschaft enorm belastet. Wichtige Schritte darin, wie die Nitrifikation, werden ausschließlich von Mikroorganismen durchgeführt. Daher ist es umso wichtiger geworden, Ammoniak oxidierende Archaea, die an diesem Schritt beteiligt sind, zu erforschen. Da diese Archaea schwer kultivierbar sind, wurden ihre Verbreitung und Bedeutung erst vor kurzem mit molekularen Methoden aufgedeckt. Nun gibt es erste Isolate, wie den Typstamm Nitrososphaera viennensis, der aus einem Garten in Wien kultiviert wurde. Seine Erforschung könnte längerfristig dazu beitragen, Maßnahmen zur Reduzierung von Stickstoff‐ und Treibhausgasemissionen zu finden und anzuwenden.

Link zum Interview in derStandard

Projektlink

Auszug aus dem wissenschaftlichen Werdegang

  • Promoviert an der Universität München
  • Postdoc in den USA
  • Habilitiert an der TU Darmstadt
  • 2004-2007 Professorin an der Universität Bergen, Norwegen
  • Seit 2008: Professorin an der Universität Wien

Links zu weiterführenden Informationen

https://www.wien.gv.at/video/1025/Frauen-in-der-Forschung-Mikrobiologin-Christa-Schleper

Organisation

Universität Wien, Department für Funktionelle und Evolutionäre Ökologie, Leiterin der Einheit: Archaea Biologie und Ökogenomik

Position

Mikrobiologin und Molekularbiologin

Besuche

  • Niederösterreich
  • Wien

Wissenschaftsbereich

  • NATURWISSENSCHAFTEN