Profile der Young Science-Botschafterinnen und -Botschafter

Mag. Caroline Grutsch

  • Besuche pro Jahr: 2-3
  • Regionen: Tirol
  • Keine anfallenden Kosten für die Schule


Forschungsschwerpunkte

  • Wurden die Kupfervorkommen in Nordtirol westlich von Schwaz in prähistorischer Zeit genutzt?
  • Welche europäischen Kupferlieferanten belieferten Nordtirol in der Bronzezeit?


Aktuelle Projekte

DACH-Projekt: Durch Beprobung und Analyse bronzezeitlicher Metallobjekte (v.a. Beile) von Vorarlberg bis Oberösterreich wird versucht, die Verwendung verschiedener Kupfersorten von der Frühbronzezeit bis in die frühe Eisenzeit (2200 v.Chr. bis ca. 600 v.Chr.) und die Lieferanten dieser Kupfersorten zu rekonstruieren.

Prähistorische Kupfergewinnung im Nordtiroler Oberland: Es wurden 21 Kupfervorkommen westlich von Schwaz montanarchäologisch untersucht (ob es Hinweise auf prähistorischen Bergbau gibt) und mineralogisch beprobt (Kupfererzproben gesammelt und analysiert, um zu sehen, welcher produzierte Rohstoff sich in bronzezeitlichen Objekten (Schwerter/Äxte/etc.) wiederspiegeln müsste).


Auszug aus dem wissenschaftlichen Werdegang

  • Bildungsweg April 2008 Abschluss des Magisterstudiums der Ur- und Frühgeschichte, Thema der Magisterarbeit: „Mei Bali – eine neue Felsbildgruppe in Armenien"
  • April 2006 Abschluss des Bakkalaureatsstudiums der Ur- und Frühgeschichte sowie Mittelalter- und Neuzeitarchäologie in Innsbruck Fachspezifische Tätigkeiten
  • 2012 Aufarbeitung der Funde der Grabung auf der "Burcht" bei Inzing, Universität Innsbruck
  • Juni 2011 bis Jänner 2012 Projektleiterin des Projektes "Prähistorische Kupfergewinnung im Nordtiroler Oberland", Universität Innsbruck
  • In den Sommermonaten 2010 Angestellte der Grabungsfirma Context OG
  • Ende April bis Anfang Juni 2009 angestellt beim DAI für die Grabung Shir/Syrien 2008, 2009 und
  • 2010 freie Mitarbeiterin des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum, Abteilung Vor- und Frühgeschichte Mai und Juni 2008 Mitarbeiterin der archäologischen Grabungsfirma ARDIS


Weitere Informationen zur Vorbereitung von Schule

https://www.uibk.ac.at/himat/index.html.de
www.uibk.ac.at/urgeschichte/projekte_forschung/kupfergewinnung-nordtiroler-oberland/kupfergewinnung-.html

Caroline Grutsch

Organisation

Universität Innsbruck

Position

Institut für Archäologie

Einsatzbereich

  • Tirol

Wissenschaftsbereich

  • GEISTESWISSENSCHAFTEN, KUNST UND KULTUR