Anomanlien des Wassers

Kurzbeschreibung des Forschungsprojekts

Anomalien des Wassers werden aufgezeigt anhand der elektromagnetischen Wasseraufbereitung (EMW). Diese Methode wird zur Exploration neuer Erkenntnisse zum Thema Wasser mit Auswirkungen auf Biologie, Chemie und Physik verwendet.

Themenanregungen für VWA und Diplomarbeit

  • Benard-Rayleigh-Konvektion während der Aufheizphase
  • Polywasser
  • Schwebende Wasserbrücke; Kelvin Wassertropfer
  • Flüssigkristalline Eigenschaften von Interfaziellem Wasser
  • Wasser & Leben - von der Enzymkinetik bis zum Bindegewebe
  • Gefrierpunktserniedrigung bei Organismen; Kohärenzeigenschaften von Zellwasser

Einstiegsliteratur

  • Mae WH (2008) The Rainbow and the Worm – The Physics of Organism – World Scientific.
  • Pollack GH (2013) The Fourth Phase of Water – beyond Solid Liquid & Vapor, Ebner & Sons.
  • Franks F (1981) Polywater, MIT-Press

Forschungsfeld: Wasserforschung

Schlüsselwörter: Wasser, Aufbereitung, Elektromagnetismus

Übermittler der Themenanregung:
Universität Salzburg