Alpine Landschaftsdynamik

Kurzbeschreibung des Forschungsprojekts

Der Schwerpunkt liegt in diesem Projekt im Bereich der Geomorphologie. Es werden besonders die Verwitterung, der Steinschlag, sowie glaziale und periglaziale Landschaftsformen im österreichischen Alpenraum erforscht.

Themenanregungen für VWA und Diplomarbeit

  • Verwitterung und Steinschlag
  • Glaziale und periglaziale Prozesse
  • Sedimentbilanzen
  • Sedimentkaskaden
  • Permafrost
  • Fluvialer Sedimenttransport
  • Mensch - Umwelt - Beziehungen

Einstiegsliteratur

  • Maria Plienegger: Eine geomorphologische Karte der Steiermark: Herstellung, Interpretation und Übertragung auf ein weiteres Gebiet, Dissertation, 2011
  • Hartmut Leser: Geomorphologie, Braunschweig: Westermann, 2009

Forschungsfeld: Alpine Landschaftsdynamik

Schlüsselwörter: Alpen, Landschaft, Alpinismus, Österreich und Alpen, Steinschlag, Landschaft in Bewegung

Übermittler der Themenanregung:
Karl-Franzens-Universität Graz