Young Science Inspiration Award

Glühbirne und Text © Freepik

Aufgepasst, liebe Maturantinnen und Maturanten! Das BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) prämiert ab 2019 jährlich inspirierende VWAs und Diplomarbeiten aus allen Fachbereichen. Mitmachen können alle Jugendlichen, die ihre Arbeit über ein Thema auf der Young Science-Themenplattform geschrieben haben.

Forscherinnen und Forscher der Young Science-Themenplattform lesen mit großem Interesse die VWAs und Diplomarbeiten, die zu ihren Forschungsprojekten entstanden sind. Und immer wieder sind in den Arbeiten Gedanken enthalten, die die Forschenden für ihre eigene Arbeit inspirieren. Ja, es sind sogar schon neue Forschungsprojekte durch Ideen von Jugendlichen entstanden! Mit dem Young Science Inspiration Award möchte das BMBWF nun diese Jugendlichen vor den Vorhang holen und die drei inspirierendsten Arbeiten prämieren. Die schulische Beurteilung der Arbeit spielt dabei keine Rolle, es zählt einzig und allein der innovative Gedanke.

So kannst du teilnehmen

Step 1: Registrieren und Hochladen
Registriere dich in der Spalte rechts, lade bis 30. April 2019 deine fertige Arbeit hoch und klick an, dass du am Young Science Inspiration Award teilnehmen möchtest. Keine Angst, die Arbeit wird nicht veröffentlicht, aber die Wissenschaftlerin oder der Wissenschaftler des Forschungsprojekts erhalten auf diese Weise die Möglichkeit, deine Arbeit zu lesen.

Step 2: Nominierung durch Forschende
Enthält deine VWA oder Diplomarbeit einen inspirierenden Inhalt für das Forschungsteam, so wird es dich für den Young Science Inspiration Award nominieren.

Step 3: Die Jury
Eine Fachjury wird aus allen Nominierungen die drei spannendsten Arbeiten auswählen.

Step 4: Coaching, Präsentation und Voting
Diese drei Kandidatinnen und Kandidaten haben im Rahmen des Sparkling Science-Kongresses am 7. Oktober 2019 an der Technischen Universität Wien die Möglichkeit, ihre Arbeit zu präsentieren und das Publikum zu überzeugen, das vor Ort die Gewinnerin oder den Gewinner wählt. Im festlichen Rahmen werden sie schließlich vom BMBWF mit Geldpreisen ausgezeichnet.

1. Platz: 500,-Euro
Zwei Anerkennungspreise zu je 250,- Euro

Damit diese Jugendlichen gut für die Präsentation vorbereitet sind, wird DI Bernhard Weingartner (Science Slam Vienna) ihnen in Wien ein Coaching mit Tipps und Tricks für erfolgreiches Präsentieren geben.

Übrigens …

Wenn du deine Arbeit hochlädst, bekommst du automatisch ein Zertifikat, das dir bestätigt, bereits im Rahmen der VWA/Diplomarbeit tiefe Einblicke in ein aktuelles Forschungsprojekt gewonnen zu haben. Bei Bewerbungen für Fachhochschulen, Praktika oder Jobs kannst du damit sicher punkten!

Download Infokarte

Download Teilnahmebedingungen

Download Einverständniserklärung der Eltern für unter 18-Jährige