Podcasts

Eine Jugendliche hört mit Kopfhörern © Pixabay

Podcasts eignen sich hervorragend, um auch unterwegs etwas über Wissenschaft und Forschung zu lernen. Egal ob Interessierte allgemein etwas über wissenschaftliche Zusammenhänge lernen oder in ein spezifisches Thema eintauchen möchten, zahlreiche Institutionen bieten in ihren Episoden Einblicke in verschiedenste Themenbereiche. Diese können entweder am Laptop oder übers Smartphone anhört werden.

Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

Ein Schüler mit Kopfhörern geht durch eine Ausstellung © Lorenz Paulus

Audio-Themenwege des hdgö

Österreichische Zeitgeschichte entdecken: im Museum, in der Schule oder von zu Hause aus! Das hdgö stellt drei Themenwege zur Auswahl, die unabhängig vom Ort anhört werden können. Die Themen umfassen "Demokratie als Prozess", "Ein Jahrhundert in Biografien" und "Umweltgeschichte". 
 

Institution: Haus der Geschichte Österreichs
Ort: online
Zielgruppe: Jugendliche
Kosten: kostenlos
Mehr Informationen

Naturwissenschaften

"MINT Podcast" mit Symbolen zu Wissenschaft und Technik neben einem Mikrofon © MINT Salzburg

MINT-Podcast von jungen Salzburger/innen

Eine Gruppe junger Salzburger/innen gestaltet einen eigenen MINT-Podcast mit Themen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. MINT begegnet uns überall – egal ob am Handy oder Computer, bei den Schallwellen, die wir in unserem Gehirn wieder zu Stimmen und Musik zusammensetzen (Naturwissenschaften, Mathematik) oder einem der vielen MINT-Themen, die in diesem Podcast vorgestellt werden.

Institution: Einstieg Kompass – Bildungsberatung Ausbildungsbegleitung GmbH 
Ort: online
Zielgruppe: Jugendliche
Kosten: kostenlos
Mehr Informationen

Astronomie

Logo Universum Podcast © Public Space

Das Universum

Die Astronomin Ruth Grützbauch und der Astronom Florian Freistetter reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium, Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was dort so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und sie beantworten Fragen aus der Hörerschaft zu allem was diese gerne über das Universum wissen möchte. Der Podcast ist vor allem für Jugendliche geeignet. 

Institution: Public Space
Ort: online
Zielgruppe: Jugendliche
Kosten: kostenlos
Mehr Informationen

ein Fisch im Weltall spricht in ein Mikrofon © CDD20/Pixabay

WRINT Astronomie-Spezial

WRINT ist eine Sammlung von Podcasts, die von Holger Klein produziert werden. Gemeinsam mit der Astronomin Ruth Grützbauch spricht er in einer Spezialausgabe über Marsfinsternis, den unsichtbaren Dezember-Himmel, Sternleichen und viele weitere Themen.
 

Institution: Public Space/WRINT
Ort: online
Zielgruppe: Jugendliche
Kosten: kostenlos
Mehr Informationen

"Vielfalt im Wald"umgeben von Blumen, Insekten und einer Eule © BFW/Monika Humer

Vielfalt im Wald

In kindgerechter Sprache erläutern Expertinnen und Experten aus dem Forst- und Naturschutzsektor wichtige Zusammenhänge rund um das Thema Biodiversität. In sechs Folgen werden Einblicke in das Feld der Wald-Biodiversität geboten und zum Schluss gibt es konkrete Lösungsansätze, was jede und jeder von uns beitragen kann, um die biologische Vielfalt für künftige Generationen zu erhalten. 

Institution: Bundesforschungszentrum für Wald (BFW)
Zielgruppe: Kinder und Jugendliche
Ort: online
Kosten: kostenlos
Mehr Informationen

Musik

Frauen mit Harfen im Stile des ArtDeco © Pixabay/GDJ

mdwPodcast: Podcast aus der Welt der Musik und Kunst

Wie funktioniert die Stimme? Was ist künstlerische Forschung? Warum sollte jede Regisseurin und jeder Regisseur eine filmische Verfolgungsjagd beherrschen? Ob Interview, Dokustyle oder Gesprächsrunde – der mdwPodcast lässt akustisch in den Kosmos der mdw eintauchen und gibt einzigartige Einblicke in Musik, Theater und Film. Neue Folgen gibt es einmal im Monat.

Institution: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw)
Ort: online
Zielgruppe: Jugendliche
Kosten: kostenlos
Mehr Informationen

Geschichte

Mamut © MAMUZ

MAMUZ-Podcast: Geschichten aus 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte

Spannende und interessante Geschichten aus 40.000 Jahre unserer Menschheitsgeschichte gibt es im MAMUZ-Podcast zu hören. Die ersten vier Folgen laden auf eine Reise quer durch die Epochen von der Altsteinzeit bis ins Frühmittelalter ein. Der Podcast ist eine Ergänzung zu den Vermittlungsangeboten für Kinder und Jugendliche sowie alle Geschichtsinteressierten und knüpft an die laufenden Ausstellungen an den MAMUZ-Standorten Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach an.

Institution: MAMUZ
Ort: online
Zielgruppe: Jugendliche
Kosten: kostenlos
Mehr Informationen

 

Wissenschaft allgemein

IPod mit Kopfhörern © FH Campus Wien

Neunmalklug – Wir wollen‘s wissen. Der Podcast der FH Campus Wien

Wissen ist Macht – heißt es oder auch: Mit dem Wissen wächst der Zweifel. Große Erkenntnisse. In „neunmalklug“ schiebt die FH Campus Wien die Sprüche zur Seite und beleuchtet Themen, die unsere Gesellschaft beschäftigen. Nachhaltig. Wie können wir Entwicklungen vorantreiben, Zukunft aktiv mitgestalten? Das und mehr hinterfragt die FH Campus Wien in Gesprächen mit Expert/innen, Forschenden und Studierenden. 

Institution: FH Campus Wien
Ort: online
Zielgruppe: Jugendliche
Kosten: kostenlos
Mehr Informationen